Herzlich Willkommen auf der Seite der Hesselberg AG!

Wir sind Unternehmen aus der Region für die Region!

AG steht für Aktionsgruppe, wir sind die dritte Säule der Regionalentwicklung der Region Hesselberg. Der Verein ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern. Seit Gründung ist der Verein auf rund 100 Mitglieder gewachsen.
Die gemeinsame Gestaltung der Zukunft für die Region Hesselberg ist das Ziel unserer Arbeit.

Neuigkeiten

Firmenbesichtigung / Unternehmertreffen bei playmobil Herrieden fällt aus!!

Das geplante Unternehmertreffen / Firmenbesichtigung bei geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG, in Herrieden am 5. April 2016 fällt leider aus.

Die Firmenbesichtigung wird in der zweiten Jahreshälfte 2016 nachgeholt.

Wir werden Sie rechtzeitig zu dieser Veranstaltung einladen und bitten

Weiterlesen

Aktuelle Veranstaltung

Gerade sind keine Veranstaltungen eingetragen.

Zufällig ausgewählte Mitglieder unseres Vereins:

Finanzdienstleistungen, Geldanlagen, Bausparen, Versicherungen, Immobilien, Leasing, Auslandsgesch

Die Firma Elektronic Thoma besteht seit 1979 in Dentlein a.F. und hat sich der Entwicklung und Ferti

Ein durchdachtes Konzept, maßgeschneidert und so individuell wie Ihre Ansprüche, das ist die Basi

Als die Firma Salomon EDV-Lösungen 1985 von Peter Salomon gegründet wurde, stand die Softwareentwi

CNC-Zerspanung, Präzisionsteile, CNC–Fräsen, CNC-Bohren, CNC-Drehen, Montagen, Komponentenbau

Mitmachen und Profitieren!

Werden Sie noch heute Mitglied in einem starken Unternehmensverbund mit Potential.

Über die Region Hesselberg AG

Am 22. Juni 2004 haben 24 Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler die Region Hesselberg AG e.V. als dritte Säule der Regionalentwicklung gegründet. AG steht für Aktionsgruppe. Der Verein ist inzwischen auf über 70 Mitglieder kontinuierlich gewachsen.

Wir denken global, handeln aber in erster Linie regional.
In der Hesselberg-Region gibt es einen gesunden Mittelstand aus Handwerk, Handel, Industrie und Dienstleistungen, der sich auch in Krisenzeiten nachhaltig entwickelt hat. Das Angebot ist breit gefächert - vom traditionellen Handwerk bis zum High-Tech-Unternehmen. Schwerpunkte sind im Bereich Erneuerbare Energien, Kunststofftechnologie, Automotiv, Holz-, Möbel- und Glasindustrie sowie Elektronik und Mechatronik.