Herzlich Willkommen auf der Seite der Hesselberg AG!

Wir sind Unternehmen aus der Region für die Region!

AG steht für Aktionsgruppe, wir sind die dritte Säule der Regionalentwicklung der Region Hesselberg. Der Verein ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern. Seit Gründung ist der Verein auf rund 100 Mitglieder gewachsen.
Die gemeinsame Gestaltung der Zukunft für die Region Hesselberg ist das Ziel unserer Arbeit.

Neuigkeiten

Unternehmertreffen – Heizomat

„Energie im Kreislauf der Natur“

Das Familienunternehmen Heizomat   –    ein erfolgreicher Globalplayer in Sachen Biomasse   

Das Thema Energie ist aktueller denn je.

Anfang der 80iger hat Robert Bloos (Sen.) in einer Garage den ersten „Heizom

Weiterlesen

Aktuelle Veranstaltung

Gerade sind keine Veranstaltungen eingetragen.

Zufällig ausgewählte Mitglieder unseres Vereins:

Die Firma Sielaff ist einer der ältesten Hersteller von Warenverkaufsautomaten in Europa und bietet

Wir integrieren unser Know-how und unsere Kompetenzen in ein zielorientiertes Arbeiten. Dies garanti

Finanzdienstleistungen, Geldanlagen, Bausparen, Versicherungen, Immobilien, Leasing, Auslandsgesch

Das Dinkelsbühler Bauunternehmen Dauberschmidt blickt auf eine über 130-jährige Erfolgsgeschichte

Die Presse und PR-Agentur neigenfind.org bietet das gesamte Spektrum rund um das Thema Öffentlichke

Mitmachen und Profitieren!

Werden Sie noch heute Mitglied in einem starken Unternehmensverbund mit Potential.

Über die Region Hesselberg AG

Am 22. Juni 2004 haben 24 Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler die Region Hesselberg AG e.V. als dritte Säule der Regionalentwicklung gegründet. AG steht für Aktionsgruppe. Der Verein ist inzwischen auf über 70 Mitglieder kontinuierlich gewachsen.

Wir denken global, handeln aber in erster Linie regional.
In der Hesselberg-Region gibt es einen gesunden Mittelstand aus Handwerk, Handel, Industrie und Dienstleistungen, der sich auch in Krisenzeiten nachhaltig entwickelt hat. Das Angebot ist breit gefächert - vom traditionellen Handwerk bis zum High-Tech-Unternehmen. Schwerpunkte sind im Bereich Erneuerbare Energien, Kunststofftechnologie, Automotiv, Holz-, Möbel- und Glasindustrie sowie Elektronik und Mechatronik.