Ziele

Die gemeinsame Gestaltung der Zukunft für die Region Hesselberg liegt im Mittelpunkt. Dazu gehören Imagemarketing und Vertretung der Interessen nach außen. Mit gemeinsamen Projekten soll die Region auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben, wenn es darum geht, Fachkräfte für die Region zu gewinnen und die Lebensqualität weiter zu verbessern. Durch die interne Vernetzung wird zudem die regionale Wertschöpfung weiter optimiert. Oftmals ist nicht bekannt, dass eine gefragte Dienstleistung auch in der unmittelbaren Umgebung zu bekommen ist. Durch den Austausch untereinander wird dieses Wissen vergrößert und Kontakte in der Nachbarschaft intensiviert.

  • Imagemarketing der Region Hesselberg
  • Gemeinsame Gestaltung der Zukunft der Region Hesselberg
  • Nutzen von Synergieeffekten durch Zusammenarbeit
  • Vertretung der Interessen der Wirtschaft in der Region Hesselberg
  • Fördern und entwickeln neuer Technologien
  • Steigerung und Stärkung
    – der Konkurrenzfähigkeit im Wettbewerb der Regionen Europas
    – der regionalen Wertschöpfung
    – des „Wir-Gefühls“ und des regionalen Teamgeistes
    – der internen und externen Kommunikation
    – der Kooperation von Unternehmen

Über die Region Hesselberg AG

Am 22. Juni 2004 haben 24 Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler die Region Hesselberg AG e.V. als dritte Säule der Regionalentwicklung gegründet. AG steht für Aktionsgruppe. Der Verein ist inzwischen auf über 70 Mitglieder kontinuierlich gewachsen.

Wir denken global, handeln aber in erster Linie regional.
In der Hesselberg-Region gibt es einen gesunden Mittelstand aus Handwerk, Handel, Industrie und Dienstleistungen, der sich auch in Krisenzeiten nachhaltig entwickelt hat. Das Angebot ist breit gefächert - vom traditionellen Handwerk bis zum High-Tech-Unternehmen. Schwerpunkte sind im Bereich Erneuerbare Energien, Kunststofftechnologie, Automotiv, Holz-, Möbel- und Glasindustrie sowie Elektronik und Mechatronik.